Jugend

Nicht nur zum erlernen eines Musikinstruments oder einer Sportart, heißt es, früh übt sich. Auch bei der Freiwilligen Feuerwehr ist es essentiel bereits in jungen Jahren sich für unser Motto (Löschen,Retten,Bergen,Schützen) zu begeistern.

Deshalb tun wir alles dafür, unserer Jugend im Rahmen der Jugendausbildung, mit Spaß und Freude aus und fortzubilden. Es geht nicht allein darum, wie lösche ich ein Feuer oder was muss ich in welcher Situation tun, vielmehr geht es in der Jugendarbeit darum dem Nachwuchs ein Gefühl für Miteinander, Vertrauen und Verantwortung zu vermitteln.

Neben dem Erlernen des richtigen Umgangs mit den Gerätschaften und der persönlichen Ausrüstung eines jeden Feurwehrmann/frau, werden in der Jugendfeuerwehr Wettkämpfe zwischen Jugendabteilungen der verschiedenen Wehren des Landkreises abgehalten um sein erlerntes Wissen und Können unter Beweis zu stellen. 

Aber auch Aktivitäten wie Grillabende, Floßfahrten  oder Skiausflüge  gehören zum gemeinsamen Leben in der Feuerwehr. 

Das Miteinander in der Feuerwehr ist nicht viel anders als beim Örtlichen Fußball-, Tennis- oder Skiverein. "Nur", daß wir von Zeit zu Zeit alarmiert werden, um Menschen oder Tieren in Not Hilfe zu Leisten oder Sachwerte schützen.

Grundsätzlich kann jedes Mädchen und jeder Junge mit Vollendung des 14 Lebensjahr der Jugendfeuerwehr Gmund

beitreten.

Niemand muss, jeder kann. Gerne kannst Du, wenn du dich für eine Mitgliedschaft bei der Jugendfeuerwehr interessierst, zu einer Jugendübung vorbeischauen und einfach mal hineinschnuppern.

Die Jugendübungen finden jeden Donnerstag um 19:00 statt. Treffpunkt ist immer das Feuerwehrhaus Gmund(Hirschbergstraße 4, 83703 Gmund am Tegernsee / gleich hinter dem Autohaus Lechner). Je nach Themenbereich der Übung brechen wir vom Gerätehaus mit einem unserer Fahrzeuge auf oder richten die Übung am Grundstück der Feuerwehr aus. 

Wenn du mit uns Kontakt aufnehmen möchtest melde dich gerne per Mail an jugend@feuerwehr-gmund.de oder direkt bei einem unserer Jugenwarte: Peter Straßer -> 0175/3373718 oder Sepp Kordes -> 0151/56117996